St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
St Ursula und St Wendelin
 
Powered by Phoca Gallery
  • Der Fränkische Rechen,

    Symbol für ganz Franken mit seinen drei markanten Zacken, ist für die Bildhauerin Bettina Schlüsselburg Gestaltungsgrundlage ihrer Arbeit , dem Pfahlenheimer Rechen.

    Weiterlesen ...

  • Ein Kleinod am Jakobsweg

    Südlich der Gollach an der Straße von Lipprichhausen nach Simmershofen liegt Pfahlenheim, seit 1972 ein Ortsteil der Gemeinde Hemmersheim.

    Weiterlesen ...

  • St. Ursula & St. Wendelin

    Über die Vorläufer der heutigen Pfarrkirche St. Ursula und St. Wendelin ist nichts bekannt. Auf das Baujahr der heutigen Kirche weist die in Stein gehauene Jahreszahl 1474 am südlichen Chorfenster hin.

    Weiterlesen ...