Nach engagierter Arbeit vieler Mitbürger wurden in der Vorphase Visionen entwickelt und Maßnahmen geplant, die im Oktober 2003 in einer Abschlussveranstaltung präsentiert wurden. Am 23.2.2004 wurde schließlich die Dorferneuerung durch die Direktion für Ländliche Entwicklung angeordnet. (Textauszug: hemmersheim.de)

Die ausführlichen Ziele, Visionen und Maßnahmen sind in der Abschlussbroschüre beschrieben. Die für den Ortsteil Pfahlenheim erstellte Prioritätenliste sieht aufgeführte Maßnahmen und deren Bearbeitungsstand vor (Inhalte redaktionell den Gegebenheiten angepasst):

  Maßnahme
Tendenz Status

1.

Ottilienquelle
Die Ottilienquelle und Umgebung sollte attraktiver und übersichtlicher gestaltet werden, um Jakobs- und Quellwanderern einen angenehmen Aufenthalt zu bieten.


_up _ok

2.

Kriegerdenkmal sanieren.


_down _ok

3.

Schulhaus sanieren
Wichtige Begegnungsstätte für Alt und Jung im Ort, Dach und Dachraum sowie Außenbereich sanieren.


_up _inprozess

4.

Kurpark, Wertstoffplatz
„Kurpark“, Feuerwehrhäuser und das ehemalige Gefrierhaus: sollte ansprechend angelegt werden, das alte Feuerwehrhaus saniert und das ehemalige Gefrierhaus mit Wasser und evtl. WC’s ausgestattet werden. Die Abfallcontainer sollten einen anderen Standort bekommen. So könnte ein schöner Platz für Begegnungen und gleichzeitig ein Rastplatz für Jakobs- und Quellwanderer entstehen.


_up _ok

5.

Umgestaltung des alten Waaghäuschen (Bushäuschen hierher)
5.1 Altes Waagehäuschen wird nicht mehr gebraucht und könnte abgerissen werden. Das Gelände mit Rasenfläche und kleinwüchsigen Bäumen bepflanzt, könnte zu einer deutlichen Verbesserung des Ortsbil-des beitragen. (Abweichung: Das Bushäuschen wurde in der Ortsmitte neben dem Brunnen neu platziert.)
5.2 Die Friedhofsmauer (Ostseite) ist in einem guten baulichen Zustand, wirkt aber kalt und leer. Eine Begrünung mit wildem Wein oder Efeu sowie die Entsiegelung des Gehsteiges könnten den Blick auf die Friedhofsmauer wesentlich verbessern. Die Friedhofsmauer Nord- und Westseite müsste saniert werden.


_up _ok

6.

Brücke, Bach, Spielplatz
Der Bachlauf, der sich entlang der unteren Ringstraße schlängelt sollte neu gestaltet werden. Bei der Gestaltung sollte auf ein dem Ortscharakter angepasstes Aussehen und auf ökologische Belange geachtet werden. In dem genannten Bereich bzw. auf der Wiese hinter dem Bach ist auch ein Bolz- Spielplatz sowie eine Maibaumstelle wünschenswert, da diese Fläche zentral liegt. (Abweichung: Ein kleiner Spielplatz mit Rutsche und Tischtennisplatte wurde im Bereich "Kurpark" angelegt.) 


_down _no

7.

Ortsmitte attraktiver gestalten
7.1 Die Ortsmitte muss verbessert sowie attraktiver gestaltet werden. Die Umsetzung erfolgte durch Bau und Betrieb eines Brunnens in der Ortsmitte, vgl. Punkt 13 (Pfahlenheimer Rechen).
7.2 In Pfahlenheim ist die Durchgangstraße in einem schlechten Zustand und gehört dringend saniert. Bei dieser Gelegenheit wäre es wünschenswert, auch einige Gehsteige zu entsiegeln, um für eine Begrünung Platz zu schaffen.


_up _ok

8.

Straßenbeleuchtung erneuern und vervollständigen
Da unsere Straßenbeleuchtung nicht ausreichend ist und das Design nicht mehr der heutigen Zeit entspricht, gehören unsere Lampen erneuert und ergänzt.
Insgesamt sollen 18 bis 22 Lampen erneutert oder ergänzt werden.


_up _ok

9.

Feuerwehrweier
Der Feuerwehrweier ist in einem schlechten baulichen Zustand und müsste dringent saniert und attraktiver gestaltet werden. (Abweichung: Außerbetriebstellung.)


_down _no

10.

Gemeindliche Wege
Bei den gemeindlichen Fusswegen sollte die Begehbarkeit verbessert werden.


_down _no

11.

Informationstafel
Um die Wanderer und Durchreisenden mit Auskünften zu versorgen, wollen wir an prägnanten Punkten Infotafeln aufstellen. (Ergänzung: Zusätzlich wurden Wegweiser für Wanderer installiert).


_up _ok

12.

Ruhebänke
Nach der Bestandsaufnahme der vorhandenen Ruhebänke wollen wir an einigen Plätzen neue Bänke aufstellen.


_up _ok

13.

Brunnen mit Wasserspielen
Zur Erhöhung der Attraktivität und der Betonung der Ortsmitte könnte ein Dorfbrunnen beitragen, vgl. Punkt 7.


_up _ok

14.

Privat-Initiativen
Es wäre wünschenswert, wenn die Einwohner von Pfahlenheim ihre Anwesen ebenfalls dem angestrebten Ortsbild anpassen würden.


_up

_ok

 

Legende  
 _up
Maßnahme hat aufsteigende Tendenz in der Prioritätenliste
_down
Maßnahme hat absteigende Tendenz in der Prioritätenliste
_no
Maßnahme wurde noch nicht begonnen oder gestrichen
_inprozess
Maßnahme ist in Bearbeitung bzw. ein Bauabschnitt wurde bereits abgeschlossen
_ok

Maßnahme ist abgeschlossen

{backbutton}